conIT Gesellschaft für Consulting, Software-Entwicklung und IT-Dienstleistungen mbH

Erweiterungen und Korrekturen

Darf's noch etwas mehr sein?

Bei jeder komplexen Geschäftslösung decken Standardprogramme Ihren Bedarf nie zu 100% ab, weder bei proprietärer noch bei OpenSource Software. Die Kunst der Lösungsfindung liegt darin, Produkte zu finden, welche Ihre Anforderungen am besten erfüllen.

Bei proprietären Lösungen haben Sie einen Ansprechpartner, der Ihnen weitergehende Wünsche –gegen entsprechende Vergütung– erfüllt. Dort erhalten sie die notwendigen Erweiterungen, Anpassungen und Personalisierungen zu der von Ihnen erworbenen Standardlösung.

Bei OSS sieht die Sache auf den ersten Blick anders aus – Sie haben keinen persönlichen Ansprechpartner und keine Möglichkeit, Ihre Wünsche und Anliegen vorzubringen.

zum Seitenanfang Hilfe

Was die conIT GmbH für Sie macht:

Hier sehen wir unseren Service für Sie: nennen Sie uns Ihre Anforderungen, und wir sorgen für eine Lösung.

Die Situation im Bereich von OSS ist nicht so schlecht, wie sie immer dargestellt wird. Die Entwickler von OSS-Lösungen sind per Internet häufig besser erreichbar als die professionellen "Hotlines" von manchem renommierten Hersteller. Wünschen und Fehlerberichten aus dem Anwenderkreis gehen sie sogar in den meisten Fällen schneller und engagierter nach als viele etablierte Softwarefirmen. Allerdings kommt man ohne englische Sprachkenntnisse oft nicht weiter.

Wir stellen uns daher als Ihr Ansprechpartner zur Verfügung, wenn Sie eine Lösung bei uns erworben haben und nun Änderungen und Erweiterungen wünschen. Kann oder will der originale Hersteller der Software nicht weiterhelfen, so kommt einer der größten Vorteile von OSS zum Tragen: weil die Quelltexte frei zur Verfügung stehen, dürfen und können wir vollkommen legal an der Software selbst Hand anlegen, um sie nach Ihren Anforderungen zu erweitern, anzupassen, oder erkannte Fehler zu korrigieren. Auch entwickeln wir nötigenfalls Zusatzkomponenten, um Ihnen eine zufriedenstellende Lösung zu bieten.

Versuchen Sie das mal bei proprietärer Software, bei dem die Quelltexte ein streng gehütetes Geheimnis sind. Hier sind Sie immer auf den originalen Hersteller angewiesen.

zum Seitenanfang Hilfe

[Startseite] - [Kontakt] - [Profil] - [Produkte] - [Artikel] - [Sonstiges]

Letzte Änderung: 06.11.2006